Daten-Geiz ist geil!

Die Datenschutzpanne bei SchuelerVZ zeigt wieder einmal, wie wichtig es geworden ist, mit den eigenen Daten zu geizen. Denn auch wenn noch so viel Sicherheit versprochen wird – wo Daten gespeichert werden, enstehen immer auch Begehrlichkeiten. Und wenn einmal etwas kompromittiert wird, ist später kaum nachzuvollziehen, wohin die Daten überall verbreitet werden.

Nicht vergessen: das Netz vergisst nichts!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: